Willkommen im ||: chroma – Haus Über Uns
Imagefilm über chroma Zum Video
Alle Termine auf einen Blick! Zu den Veranstaltungen
Tanz bewegt, Ballett erzählt! Zum Tanzen
Entdecken, ausprobieren, lernen! Für Jung und Alt

Wir sind hier im Zentrum der musikalischen Nachwuchsförderung der Stadt Vellmar …

… und der Gemeinden Ahnatal und Fuldatal, in der sich jeden Tag viele Menschen versammeln, um gemeinsam zu lernen, musizieren, singen oder tanzen.
Hier hat die Verwaltung ihren Sitz, hier tauschen sich die Pädagogen aus und bereichern sich gegenseitig oder im Rahmen von Fortbildungen.

Alle hier aufbewahrten Instrumente und Noten sind Ausdruck einer hohen Wertschätzung den jungen und älteren Musikern gegenüber, die unsere Musikkultur pflegen und weiterentwickeln, die sich und anderen höchstes Glück bereiten.

Das Gebäude nimmt euch auf mit kreativ gestaltetem Grundriss, an Instrumente erinnernden Holzkörpern, Lichtachsen bis in das Innerste und ist durchsichtig wie ein Klang.

Ob ihr nun Schüler, Lehrer oder Zuhörer auf der beständigen Suche nach neuen musikalischen Erlebnissen seid: respektiert dieses Haus, so als wäre es euer Heim; vielleicht kann dieser Ort in euch das starke Gefühl wecken, dass ihr hier zu Hause seid: dieser Ort ist dafür geschaffen.


Informationsfilm

der ||: chroma für Vellmar, Fuldatal und Ahnatal

Veranstaltungen

Samstag, 11.06.2022 um 16 Uhr

Serenade auf Gut Winterbüren

Mit dem Kammerorchester und TOTAL VOKAL

Montag, 11.07.2022 um 18:30 Uhr - Vellmar Festplatz

chroma-sommerleicht bei "Sommer im Park"

Jubiläumskonzert "chroma-sommerleicht"

Wenn die ihrem Auftritt entgegenfiebernden Akteure bereits das halbe Zelt füllen, die Instrumente warm gespielt werden und Scheinwerfer die Bühne erhitzen, dann glühen die Ohren voller Vorfreude: Auf pulsierende Rhythmen der Big Band, auf kraftvolle Sounds der Blechbläser und der Saxophone. Auch in den die Augen spiegeln sich lebendige Bühnenbilder wider, wenn beispielsweise die kleinen Ballettkinder sich im Reigen drehen oder Streicher in klassischen Formationen auftreten.
Zarte und sinnliche Melodien, feine Stimmen mit erbaulichen Texten über die freudenreiche Sommerzeit gestalten einen ganzen Reigen wohlklingender Besetzungen in verschiedensten Stilrichtungen erweitern den musikalischen Bogen zu einem großen Ganzen.
Vergnüglich werden die Übergänge mit Wort und Bild belebt, so erfährst du in dieser chroma-sommerleicht-Edition etwas über die Gründungen des Landkreises Kassel vor 50 und der Musikschule vor 35 Jahren.
In Anerkennung der vielfältigen Ergebnisse wochenlangen Übens und der Ausschöpfung aller Möglichkeiten, die nur „Sommer im Park“ bieten kann kommen alle Menschen im Zelt auf einen Nenner:
Musik verbindet. Tanz bewegt.

Samstag, 16.07.2022 um 19:00 Uhr im Bürgersaal Ahnatal-Weimar

"Märchen und Mythen" mit dem Jugendsinfonieorchester Kassel e.V.

Programm

Felix Mendelssohn Bartholdy: Konzertouvertüre „Das Märchen von der schönen Melusine“
Larissa Kofman: Sinfonische Fantasie zum Thema Mythos; Uraufführung
Edvard Grieg: Peer Gynt Suiten 1&2


Maria Radzikhovskiy, Dirigentin

Eintritt: freiwillige Spenden

Aktuelle Infos zum Musikschulbetrieb

Der Musikschulbetrieb findet in allen Fächern, von Ballett über Instrumentalunterricht bis hin zu den Ensembles statt.

Wir begrüßen es sehr, wenn in den Fluren eine Maske getragen wird. Zutritt haben nur Schüler*innen, Alle anderen nur mit Gesprächstermin.

In den Räumen der ||: chroma stehen Filteranlagen.

Online-Unterricht: https://unterricht.chroma-online.de/